Jugendarbeit im ländlichen Raum

Das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendring Westsachsen e.V. und dem Kreisjugendring Erzgebirge e.V. praxisorientierte Fortbildungsseminare für Sozialarbeiter/innen und Multiplikatoren aus dem Jugendbereich an. Dabei sprechen qualifizierte Referenten zu Themen wie Konfliktmanagement, Konzeptentwicklung sowie Rhetorik und Präsentation in der Jugendarbeit. Bei allen Veranstaltungen wird dabei nicht nur theoretisch gearbeitet, sondern das erlernte Wissen in Rollenspielen und Arbeitsgruppen auch angewendet und vertieft. Wenn Sie Interesse an einer speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnittenen Veranstaltung haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Termine 2024: 

Das Cannabisgesetz – Umgang mit neuen Herausforderungen in der Jugendhilfe

Weiterbildungsseminar in Zusammenarbeit mit dem Jugendring Westsachsen e.V.

Im April 2024 trat das neue Cannabisgesetzt (CanG) inkraft. Durch dieses bleibt der Besitz von bis zu 25 Gramm Cannabis im öffentlichen Raum straffrei. Zudem ist nun der begrenzte Anbau von Cannabispflanzen für den Eigenbedarf erlaubt. Gleichzeitig sollen der Gesundheitsschutz, der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie die Prävention und Aufklärung gestärkt werden. Doch was bedeutet dies für die Jugendhilfe?

Das Seminar gibt Einblicke in die rechtliche Situation im Rahmen des neunen Gesetzes, bespricht aber auch Fragen zu Konsum und Sucht. In den Vorträgen und Diskussionen sollen vor allem die Chancen und Herausforderung in der Arbeit mit Jugendlichen beleuchtet werden, um aus verschiedenen Perspektiven Klarheit und Sicherheit im Umgang mit dem Gesetz zu gewinnen.

Während des Seminars wird es drei Vorträge geben. Nach den Einzelbeiträgen gehen wir in eine offene Diskussion mit unseren Experten. Für eine bessere Vorbereitung schicken Sie uns Ihre Fragen zum Thema gern direkt mit Ihrer Anmeldung zu.

Referenten:
Jörg Hüttenrauch (Polizeidirektion Zwickau)
Henning Ratajzak (Drogen-Aufklärer von A bis Z mit Schwerpunkt Hanf)
Wolfgang Wetzel (Caritas Suchberatungsstelle Zwickau)
Zeit: 15. August 2024, 09:00 – 15:00 Uhr
Ort: Hotel Bürgerhof, Str. d. Einheit 27, 09337 Hohenstein-Ernstthal
Teilnehmerbeitrag: 10,00 € (vor Ort in Bar zu entrichten)
Anmeldung bitte über den Jugendring Westsachsen e.V.
Anmeldeschluss: 08. August 2024

Gefördert durch: