Jugendarbeit im ländlichen Raum

Das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendring Westsachsen e.V. und dem Kreisjugendring Erzgebirge e.V. praxisorientierte Fortbildungsseminare für Sozialarbeiter/innen und Multiplikatoren aus dem Jugendbereich an. Dabei sprechen qualifizierte Referenten zu Themen wie Konfliktmanagement, Konzeptentwicklung sowie Rhetorik und Präsentation in der Jugendarbeit. Bei allen Veranstaltungen wird dabei nicht nur theoretisch gearbeitet, sondern das erlernte Wissen in Rollenspielen und Arbeitsgruppen auch angewendet und vertieft. Wenn Sie Interesse an einer speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnittenen Veranstaltung haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Termine 2020: 

Grenzen psychischer Belastbarkeit für Sozialarbeiter*innen

Tagesseminar in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Erzgebirge e.V., Lugau für Mitarbeiter*innen von Jugendeinrichtungen
Datum: 8. Oktober 2020
Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: Muldenhammer / OT Jägersgrün

75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Flossenbürg

Gedenkstättenseminar für Multiplikatoren der Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Jugendring Westsachsen e. V.
Datum: 14. Oktober 2020
Uhrzeit: 07:30 – 15:00 Uhr
Ort: Flossenbürg

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen im Rahmen des eintägigen Fortbildungsseminars die Gedenkstätte Flossenbürg und beschäftigen sich im Rahmen eines geführten Rundgangs sowie eines Vortrags mit der Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers, regionaler Erinnerungskultur sowie zur Methodik und Präsentation von Bildungsangeboten der Gedenkstätte speziell für Jugendliche.

Argumentieren gegen Stammtischparolen und Populismus

Tagesseminar in Zusammenarbeit mit dem Jugendring Westsachsen e.V., Zwickau für Mitarbeiter*innen von Jugendeinrichtungen
Datum: 11. November 2020
Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: Hohenstein-Ernstthal / OT Wüstenbrand

Gefördert durch: