Über uns

Vor 25 Jahren, am 23. Juni 1995, wurde aus der bisherigen Sächsischen Filiale der Deutschen Gesellschaft e.V. (Berlin) das juristische eigenständige Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. Heute können wir mit Freude und Stolz, gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft e.V., auf eine erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Die innere Einheit Deutschlands und die europäische Integration, eine gute Nachbarschaft zu Polen und zur Tschechischen Republik sowie die Stärkung unserer Demokratie bilden den Kern unserer überparteilichen politischen Bildungsarbeit. Zu einem besonderen Markenzeichen entwickelten sich unsere Studienreisen, die nach Mittel- und Osteuropa sowie in den Nahen Osten führen.

Unser besonderer Dank gilt heute all denen, die unserer Arbeit über die 25 Jahre wohlwollend begleitet und uns auch in schwierigen Situationen unterstützt haben. Mein ganz persönlicher Dank gilt dem gesamten Team, welches eine herausragende und engagierte Arbeit leistet.

Dr. Rüdiger Frey
Geschäftsführer

Übersicht: 

Bildungswerl Sachsen der Deutschen Gesellschaft e. V.
Eingetragener Verein zur Förderung politischer, kultureller und sozialer Beziehungen in Europa.
Gründungsdatum: 23. Juni 1995
Vereinsregister des Amtsgerichts Leipzig: VR 2550
Steuernummer: 231 / 140 / 16039

Vorstand: Katharina Landgraf, MdB (CDU), Hans-Heinrich Deicke (SPD), Gisela Kallenbach, MdL (Bündnis 90/DIE GRÜNEN), Holger Mann, MdL (SPD), Dr. Johannes Hähle (CDU)

Vorstand

Geschichte unseres Vereins

Vereinssatzung

Überblick über unsere Aktivitäten (Jahresberichte)

Förderer & Partner unseres Vereins

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter unseres Vereins

Stellenanzeigen & Praktika