Kasachstan: Entdeckungen im Herzen Eurasiens

Artenreiche Seenlandschaften und moderne Städte, aber auch menschenleeren Steppen und Halbwüsten – ein Besuch Kasachstans bietet eine Fülle überwältigender Eindrücke. Erfahren Sie auf dieser Reise mehr über die Geschichte und Kultur des größten Binnenstaates der Erde, und informieren Sie sich vor Ort über die aktuelle politische Entwicklung.
 
 
 
Studienreise nach Almaty, Schymkent, Türkestan, Aralsk, Qysylorda, Qaraghandy, Nur-Sultan (Astana) mit Besuch des Aralsees und des Kosmodroms Baikonur
Reisezeitraum: 13. – 25. August 2020
Preis: 3220,– € (inkl. Halbpension)
Einzelzimmerzuschlag: 30,- € pro Nacht
Reiseleitung: Dr. Rüdiger Frey
Anmeldeschluss: 15. März 2020

Programm und Anmeldung: 

Detailliertes Programm mit Anmeldung (PDF)
Nur noch wenige freie Plätze verfügbar!

Anerkennung als Bildungsurlaub: 

Auf Wunsch beantragen wir für diese Studienreise die Anerkennung als Bildungsurlaub in Berlin sowie für Bundesbeamte und Richter im Bundesdienst. Die Beantragung in weiteren Bundesländern ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an!

Informationen zum Reiseland: