Albanien und das Kosovo: Die europäischen Perspektiven der beiden Balkanstaaten

Albanien, im Herzen Südosteuropas gelegen und seit 2014 EU-Beitrittskandidat, wurde in den letzten Jahren zunehmend als attraktives Reiseland entdeckt. Wie das benachbarte Kosovo, der jüngste Staat Europas, verfügt es über eine reiche Kultur und faszinierende Bergslandschaften. Lernen Sie mit uns die beiden Balkanstaaten kennen und erfahren Sie mehr über die Fortschritte auf ihrem Weg in die EU.
 
 
Übersicht: 

Studienreise nach Tirana, Berat, Gjirokastra, Vlora, Shkodra, Prizren, Pristina (Flug & Bus)
Reisezeitraum: 18. – 26. Mai 2019
Teilnehmerpreis: 1.260,– € pro Person im Doppelzimmer inkl. Halbpension
Einzelzimmerzuschlag: 25,– € pro Nacht
Leitung: Dr. Rüdiger Frey / Andrea Böhm
Anmeldeschluss: 15. Februar 2019

Programm & Anmeldung: 

Detailliertes Reiseprogramm mit Anmeldeteil (PDF)

Ihre verbindliche Reiseanmeldung senden Sie bitte per Post an:
Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.
Haus des Buches
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig

oder formlos per E-Mail an: anmeldung@dg-bildungswerksachsen.org

oder per Fax an die Nummer (0341) 99 54 441

Informationen zum Reiseland: