Europäische Kulturregionen: Kaliningrad, Kaliningrader Gebiet und Litauen

Königsberg (heute Kaliningrad) war jahrhundertelang das Zentrum des östlichen Preußens. Mit dieser Reise bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich selbst ein Bild vom heutigen Leben im Kaliningrader Gebiet zu machen und außerdem die Kurische Nehrung, Weltkulturerbe der UNESCO, sowie die Stadt Klaipėda (Memel) zu erkunden.

Studienreise nach Kaliningrad (Königsberg), Sowetsk (Tilsit), Tschernjachowsk (Insterburg), Gussew (Gumbinnen) Swetlogorsk (Rauschen), Selenogradsk (Cranz), Kurische Nehrung, Nida (Nidden), Klaipėda (Memel)

Reisezeitraum: 21. – 29. Juli 2017
Teilnehmerbeitrag: 1.340,00 EUR pro Person im Doppelzimmer inkl. Halbpension (EZ-Zuschlag 30,00 EUR pro Nacht), zzgl. Visagebühr)
Anmeldeschluss: 25. April 2017

Detailliertes Reiseprogramm (PDF), Stand: 6. Juni 2017
Anerkennungsbescheid (PDF) als Bildungsurlaub für Bundesbeamte und Richter im Bundesdienst (SUrIV)
Anerkennungsbescheid (PDF) als Bildungsurlaub gemäß § 11 Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG)

Wünschen Sie weitere Informationen zu dieser Bildungsreise? Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns (Tel.: 0341 99 54 440, E-Mail: info@dg-bildungswerksachsen.org).